Jeder Sechste fuhr zu schnell

Di, 12. Feb. 2019

Die Regionalpolizei Bremgarten führte am Dienstag, 5. Februar, von 11.31 bis 13.31 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Unteren Dorfstrasse durch (Tempo 30). 74 Fahrzeuge passierten die Messstelle, davon waren 12 zu schnell unterwegs (16 Prozent). Die höchste Geschwindigkeit betrug 38 km/h.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Waschen statt wegwerfen

«Klimawandel – das kann jede und jeder dagegen tun»: Mehrweg-Geschirr benutzen

Einweg-Geschirr benötigt viel Energie bei der Herstellung und beim Transport. Dabei gibt es viele hochwertige Alternativen, die mit ein wenig Spülwasser abgewaschen und immer wieder benutzt werden können. Teilweise gibt es Firmen, die ihren Arbeitnehmern Mehrweggeschirr zur Verfügung stellen. So auch die Wäscherei Jonenthal. Jahrelang stellte die Firma im Aufenthaltsraum de...