Immer mehr Freestyler

Fr, 08. Feb. 2019

Mutschellen: Projekt für einen Park eingereicht

Die Freestyleszene auf dem Mutschellen wächst. Einen Platz, an dem die Skateboarder und BMX-Fahrer ihre Kunststücke üben können, gibt es nicht.

Im Sommer treffen sich die Mutscheller Freestyler auf dem Hartplatz auf der Burkertsmatt. Dort hat es eine Rampe und ein paar wenige Freestyle-Elemente. Das genügt den Kindern und Jugendlichen nicht mehr. Sie haben ihre Wünsche bei den Jugendarbeitern deponiert und sind bei diesen auf offene Ohren gestossen.

Zusammen mit dem Schweizer Profiskater und Olympiaanwärter Simon Stricker haben sie ein Projekt ausgearbeitet und der Betriebskommission Burkertsmatt eingereicht. «Für einen Park brauchen wir rund 500 Quadratmeter mit Freestyle-Elementen und Freizeitgeräten», sagt Jugend-

arbeiter Jonathan…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gajic mit starkem Lauf

Laufen: Reppischtallauf in Stallikon ZH

Mit Start und Ziel bei der Schulanlage Loomatt in Stallikon wurde bei nasskaltem Wetter und Temperaturen um den Gefrierpunkt zum bekannten Reppischtallauf gestartet.

Auf der anspruchsvollen Laufstrecke über acht Kilometer (zwei Runden) konnten sich 125 Männer und 43 Frauen klassieren. Bei den Männern lief mit Ronnie Schildknecht einer der besten Triatlethen der Schweiz, der schon mehrfacher Schweizer Meister wurde, in einer starken Zei...