Im Derby fliegen die Fetzen

Di, 12. Feb. 2019

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: Handball Wohlen – HC Mutschellen 28:31 (11:14)

Wohlen und der HC Mutschellen liefern sich ein Derby, wie es im Buche steht. Viele Emotionen, ein spannendes Spiel, ein überragender Akteur und am Ende ein Sieg der Mutscheller sind das Ergebnis dieser Partie.

Josip Lasic

«Derbysieg», rufen die Mutschellen-Fans. Erst mit der Schlusssirene ist der Erfolg in trockenen Tüchern. Trotz Drei-Tore-Führung der Gäste scheint es bis zur letzten Sekunde so zu sein, als wäre Wohlen in der Lage, das Spiel zu drehen. «Das Momentum drohte mehrmals zugunsten der Wohler zu kippen», sagt Mutschellen-Trainer Stefan Konkol.

Im Derby drohten auch die Emotionen mehrmals überzukochen. Der Höhepunkt war die Rangelei zwischen Wohlens Christoph Schraner und Mutschellens Dario…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Die vier Jahreszeiten» von Vivaldi

Berikon: Streichorchester Dietikon spielt in der Kirche

Am Sonntag, 24. Februar, tritt das Streichorchester Dietikon um 17 Uhr in der Kirche Berikon auf. Zu hören ist das wohl bekannteste Werk von Antonio Vivaldi: «Die vier Jahreszeiten».

Antonio Vivaldi (1678–1741) komponierte mit den «Vier Jahreszeiten» den erfolgreichsten Konzert-Zyklus seiner Zeit, der bis heute ein Hit ist. Den einzelnen Konzerten sind jeweils von Vivaldi selbst geschriebene Sonette voran...