Feines für Gebrauch und Dekoration

Di, 05. Feb. 2019

Barbara Lienhard eröffnet am Bogen 4 ihr Keramik-Studio

Ein Bekannter machte sie auf das Inserat aufmerksam. Schon der erste Augenschein überzeugte sie. Dieses Lokal entspricht genau dem Gesuchten, einem Raum zum Arbeiten, Präsentieren und Verkaufen.

Sie töpfert mit Unterbrüchen seit über 20 Jahren. «Eingeholt hat mich die Keramik immer wieder», sagt Barbara Lienhard. Jetzt richtet sie den hinteren Teil des Lokals am Bogen als Werkstatt ein. Hier entstehen die Produkte, die sie im Elektroofen brennt. «Ich bereite hier den Ton auf, drehe, glasiere und brenne ihn.» An ihrem Wohndomizil in Oberglatt stehen im Freien weiterhin der Gas- und der Holzofen. Diese Brennprozesse sind sehr aufwendig, dauern jeweils unter Kontrolle auch in der Nacht fort.

Eine Momentaufnahme

Ihren neuen Laden öffnet…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gajic mit starkem Lauf

Laufen: Reppischtallauf in Stallikon ZH

Mit Start und Ziel bei der Schulanlage Loomatt in Stallikon wurde bei nasskaltem Wetter und Temperaturen um den Gefrierpunkt zum bekannten Reppischtallauf gestartet.

Auf der anspruchsvollen Laufstrecke über acht Kilometer (zwei Runden) konnten sich 125 Männer und 43 Frauen klassieren. Bei den Männern lief mit Ronnie Schildknecht einer der besten Triatlethen der Schweiz, der schon mehrfacher Schweizer Meister wurde, in einer starken Zei...