Farbenfroher Marsch

Di, 26. Feb. 2019

Fasnachtsumzug in Dottikon mit 57 Gruppen

Wenn Prinzessinnen und Piraten die Strassen erobern und Konfetti in allen Farben die Kleider zieren, dann ist die Fasnachtszeit im Freiamt angekommen: In Dottikon hat sich Gross und Klein für den spektakulären Fasnachtsumzug versammelt.

Kunterbunte Strassen, Bonbonregen und zauberhafte Wesen an jeder Strassenecke – die Fasnacht in Dottikon ist in aller Munde. Am Umzug haben insgesamt 57 Gruppen und Vereine aus der nahen und fernen Region mitgemacht – eine stolze Zahl, die die Popularität des Fasnachtsumzuges in der Gemeinde widerspiegelt. «Ziitlos» ist das Motto der Fasnacht in Dottikon. Dem Thema entsprechend haben die herzigen Kindergärtner den Umzug eröffnet, sie durften mit ihren fabelhaften Uhren-Kostümen durch die farbenfrohen Strassen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Abschied vom «Star»

Salvatore Romano wechselt zu Wettingen

Letztes Jahr war Salvatore Romano der «Startransfer» des FC Bremgarten. Nach nur einem Jahr räumt der Freiämter den Trainerstuhl. Dabei schmerzt ihn der Abschied sehr.

Noch im November sagte Salvatore Romano zu dieser Zeitung, dass es ihm beim FC Bremgarten grossen Spass bereitet, ins Training zu gehen. «Wir haben Ruhe im Verein. Die Leute im Vorstand leisten gute Arbeit. Es ist ein Club aus der Region. Mehr brauche ich nicht&#...