Erfolg zum Abschluss

Di, 19. Feb. 2019

Volleyball, 1. Liga: STV Wil – TV Lunkhofen 2:3

Im Abschlussspiel kann Lunkhofen einen komfortablen Vorsprung nicht verwalten und siegt nach einem bescheidenen Spiel «nur» mit 3:2. Beiden Teams merkte man an, dass es um nichts mehr ging. Dementsprechend erreichte die Partie nie ein ansprechendes Niveau.

Das Hinspiel gegen Wil Anfang Dezember war eine emotionale Angelegenheit. Vor heimischem Publikum musste sich Lunkhofen nach erbittertem Kampf in fünf Sätzen gegen die Ostschweizer geschlagen geben. Das Rückspiel bot die Möglichkeit, sich für die Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren. Da das letzte Heimspiel gegen Amriswil vollkommen misslang, wollte das Team zumindest resultatmässig für einen erfreulichen Abschluss sorgen.

Aufholdjagd der Ostschweizer

Der Partie fehlte die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

53 Schützen am Königsausstich

Das Hasenberg-Verbandsschiessen fand in Remetschwil statt. Zum Schützenkönigs-Ausstich traten 53 Frauen und Männer im Schiessstand in Berikon an. In der Kategorie 1 gewann Andreas Hüsser (Mitte), in der Kategorie 2 teilten sich Alexandra Schneider und August Hartmann (2. von rechts) den Sieg.