Einblick in Museen

Di, 12. Feb. 2019

Die nächsten öffentlichen Museumsführungen finden am Sonntag, 17. Februar, um 14 Uhr statt. Anhand einzigartiger Exponate erlebt der Besucher im Museum Kloster Muri die Geschichte des im Jahr 1027 von den Habsburgern gestifteten Klosters Muri. Eine beeindruckende und wechselvolle Zeitgeschichte von der Reformation, dem Barock mit seiner Pracht- und Machtentfaltung bis hin zur Vertreibung des Ordens und der Auflösung des Klosters 1841.

Das Museum für medizinhistorische Bücher umfasst eine Dauerausstellung mit Werken der frühen Neuzeit, eine Wechselausstellung, aktuell zum Thema «Schmetterlinge und Leidenschaft – Maria Sibylla Merians Lebenswerk» und eine wertvolle Sammlung mit Büchern und handschriftlichen Dokumenten aus den Anfängen des Buchdrucks bis ins 20. Jahrhundert.

Die Führerinnen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mobilität heute und gestern

«Fescht im Wescht»: Stadt und Aargau Verkehr (AVA) feiern vom 6. bis 8. September gemeinsam

25 Jahre Umfahrung und verkehrsarme Altstadt. Der neue Bahnhof West, das neue Bürogebäude von Aargau Verkehr und die sanierte Bahnstrecke Bremgarten-Wohlen. Stadt und AVA feiern ihre Leistungen für die stetig wachsende Mobilität.

Lis Glavas

Die erfolgreich abgeschlossenen Bahnprojekte sollten gefeiert werden, erklärte Severin Rangosch, CEO von Aargau Verkehr. Walte...