Abschluss gegen Wil

Fr, 15. Feb. 2019

Volleyball, 1. Liga: Wil – Lunkhofen (Sa, 16 Uhr)

Im letzten Meisterschaftsspiel geht es für den TV Lunkhofen nach St. Gallen. Die Bedeutung des Auswärtsspiels gegen Wil ist minimal. Rechnerisch gesehen geht es um nichts mehr. Nach einer knappen Begegnung in der Vorrunde haben die Kellerämter aber eine Rechnung offen.

Das Hinspiel gegen die Ostschweizer war emotional und hart umkämpft bis zum Schluss. Nach einer knappen Partie über fünf Sätze mussten sich die Freiämter schliesslich vor heimischem Publikum im Tiebreak geschlagen geben. Nun geht es zum Saisonabschluss in das zweite Duell. Die Aufgabe ist keine einfache, aber durchaus machbar. Wil liegt mit sechs Punkten Vorsprung einen Rang vor Lunkhofen. Mit einem Vollerfolg würde sich an der Tabellensituation jedoch nichts mehr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wohlstand in den Abgrund fahren

Die Polit-Posaunen sind wieder ausgepackt. Frohlocken über die eigene geleistete politische Arbeit ist in allen Medien präsent. Bei näherer Betrachtung wird augenfällig, dass alle zur Weltverbesserung einen optimalen Beitrag leisten wollen. Das ist ja lobenswert, aber bitte schauen Sie sich einmal an, was die Rezepturen der verschiedenen Politakteure sind.

Da sind die Freitagsschwänzer, die sogar die FDP mit einem Last-Minute-Grünbekenntnis auf die Bahn gebrach...