Zwei aktuell grosse Solisten

Fr, 11. Jan. 2019

Meisterkonzert in der Alten Kirche Boswil

Am Sonntag, 20. Januar, 17 Uhr, starten die Meisterkonzerte in das neue Jahr. Zu Gast sind die beiden Solisten Steven Isserlis und Dénes Vàrjon.

Sowohl Steven Isserlis als auch Dénes Várjon gehören aufgrund ihrer tiefen Musikalität und stupenden Technik zu den bedeutenden Kammermusikern und Solisten der aktuellen Zeit. Isserlis konzertierte mit Dirigenten wie Simon Rattle, Colin Davis und John Eliot Gardiner. Várjon gewann 1991 den «Concours Géza Anda» und arbeitete seither mit Musikern wie András Schiff, Alfred Brendel und Miklós Perényi zusammen. Beide Musiker sind darüber hinaus vielfältig interessiert und tätig: Isserlis als humorvoller Musikautor, Musikforscher und Dozent, Várjon als Pädagoge und künstlerischer Leiter von Musikfestivals.

Ihr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussball: Sarmenstorf steigt auf

650 Zuschauer, ein Tor nach elf Minuten durch Marco Steiner und eine gigantische Aufstiegsfeier. Der FC Sarmenstorf steigt auf der Kleinzelg in Tägerig nach einem 1:0-Sieg gegen Brugg in die 2. Liga auf. «Wir sind stolz auf die Jungs. Sie haben geliefert», sagt FCS-Präsident Tobias Furrer.