Vorsätze der CVP

Fr, 11. Jan. 2019

Niederwil

Die CVP ist gewillt, ihre Aufgaben im neuen Jahr wiederum mit Elan anzugehen. 2019 wird der Fokus auf der Gemeinderats-Ersatzwahl für den auf Ende Jahr zurücktretenden Gemeinderat Stefan Maurer (CVP) liegen. Die Partei dankt Stefan Maurer bereits heute für seine erfolgreiche Tätigkeit im Dienste der Gemeinde. Die CVP Niederwil-Nesselnbach ist bestrebt, den Sitz zu verteidigen und den Stimmbürgern eine gute Kandidatur zu unterbreiten.

Als wichtige Ziele in diesem Jahr gelten aber auch die Unterstützung der Kantonalpartei bei den Nationalrats- und Ständeratswahlen im kommenden Herbst und die Wiederaufstockung des Vorstandes. Ferner wird sich die Partei wie üblich mit den Gemeindegeschäften befassen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lange Diskussion um Landhandel

Fast vier Stunden dauerte die Gemeindeversammlung in Oberwil-Lieli. Mehr als die Hälfte der Zeit beanspruchte die Diskussion um die vier Landgeschäfte. Ammann Ilias Läber hatte die Geschäfte ausführlich vorgestellt. Er pries die Vorzüge des Pakets an und verschwieg die Nachteile nicht.

Rückweisungsantrag knapp abgelehnt

Die Lösung des Gemeinderats sei ein genialer Wurf, sagte ein Teilnehmer. Andere waren skeptischer. Ein Rückweisungsantrag wurde ...