TRIBÜNENGEFLÜSTER

Fr, 11. Jan. 2019

Von einer Wahl zur nächsten. Nach dem «Freiämter Sportler des Jahres» kann man bereits weitere Sportler aus der Region ehren. Die Waltenschwiler Daniel Strebel und Pirmin Emmenegger, gemeinsam mit der Schweizer U23-Seilzieh-Nationalmannschaft. Die Schweizer Seilzieh-Nationalmannschaft der U23-Männer gewann im letzten Jahr die Goldmedaille an den Weltmeisterschaften in Kapstadt, ohne einen Zug zu verlieren. Das Besondere an dieser Goldmedaille ist, dass es die zehnte in Folge war. Hinter dieser bemerkenswerten Erfolgsgeschichte steht der Waltenschwiler Daniel Strebel, der Coach der U23-Männer. Pirmin Emmenegger, ein weiterer Waltenschwiler, war als Athlet ebenfalls Teil dieser Erfolgsgeschichte. Daniel Strebel mit seinem U23-Team wurde für den World Games Award «Athlete of the Year»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ganzer Jahrgang in einer Halle

Unihockey-Schülerturnier in der Junkholz-Turnhalle

Zum zehnten Mal fand der Raiffeisen-Cup statt. So heisst das Unihockey-Turnier für die 4. Klassen der Wohler Schulen. Organisatoren sind der Unihockey-Club Virtus Wohlen und die Wohler Schulen.

Es ist laut in der Junkholz-Turnhalle. 175 Schülerinnen und Schüler sind in der Sporthalle. Ebenso ihre Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern, die zuschauen. Der 10. Raiffeisen-Cup findet statt. Das Unihockey-Turnier für die 4....