Sonderpreis für Sina

Fr, 11. Jan. 2019

Fahrwangen: Die Mundartsängerin wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Die in Fahrwangen wohnhafte Mundartsängerin Sina erhält am 12. Februar als erste Frau den Sonderpreis für ihr Lebenswerk. «Ich freue mich sehr darüber, es gibt mir Motivation», so die Sängerin.

Es ist eine Premiere bei den Swiss Music Awards. Zum ersten Mal in der 9-jährigen Geschichte wird der Outstanding Achievement Award einer Frau überreicht. Sina ist eine der erfolgreichsten Mundartsängerinnen. Sie ist unvergleichlich in der Schweizer Musikszene und hat den Walliserdialekt als Sprache für die Rockmusik hoffähig gemacht. Insgesamt zwölf Alben hat die Sängerin veröffentlicht, die mit neunmal Gold und zweimal Platin ausgezeichnet worden sind.

Am Freitag, 1. Februar, erscheint ihr neues, dreizehntes Album «Emma».…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Betonfahrspuren einbauen

Aufgrund der Wetterprognosen wurden durch die Firma Notter AG, Wohlen, am Mittwoch bei den beiden Flurstrassen Reitwald- und Tonächerstrasse die «Betonfahrspuren» eingebaut. Damit die Notter AG, Wohlen, eine hohe Qualität an Tragfähigkeit garantieren kann, dürfen die Betonfahrspuren während mindestens drei Wochen, das heisst bis voraussichtlich 6. April, nicht befahren werden. Auch das Nutzen durch Pferde ist untersagt. Im Anschluss an die Austrocknungszeit ...