Es passte bestens

Fr, 11. Jan. 2019

Bremgarten: «Wundertüte» wechselt Besitzerin

Sabina Glarner, Inhaberin des Spielwarenfachgeschäfts, wollte kürzertreten. Buchhändlerin Sandra Furrer suchte Veränderung. Gemeinsam erreichen sie ihre Ziele.

Dem Städchen bleibt beides erhalten, die persönliche Fachberatung im Spielwaren- wie im Buchhandel. Sandra Furrer wird die «Wundertüte» an der Zugerstrasse mit ihrer Buchhandlung kombinieren. Sie hat den Mietvertrag im Einkaufszentrum Sunnemärt gekündigt, um ein Lokal mit kürzeren Öffnungszeiten zu finden. «Wenn es an die Substanz geht, ist Veränderung angesagt. Die muss man selber anpacken, sonst tut es der Körper», sagt sie. Sabina Glarner gründete ihre «Wundertüte» vor bald 22 Jahren. Sie entwickelte sie zum erfolgreichen und mittlerweile weitherum einzigen Spielwarenfachgeschäft.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vollwertig, fair und biologisch

«In der Nische»: Unverpackt und vegan einkaufen im «Pfünderli» in Widen

Sie sind Pioniere: Vor zwei Jahren haben Michele und Mirco Pizzera, Marlene Karpf und Dave Frey den Laden Pfünderli mit angeschlossenem Bistro in Widen eröffnet. Das Angebot besteht ausschliesslich aus veganen Bio-Produkten.

Erika Obrist

«Man muss den Menschen Zeit geben, sich umzustellen», sagt Michele Pizzera. Zeit geben, das Einkaufs- und Konsumverhalten zu ändern. ...