Danke für Worte und Taten

Fr, 11. Jan. 2019

«Mit Fremdenhass punkten», Artikel in der Ausgabe vom 4. Januar.

Ein Online-Lexikon definiert den Begriff «Posse» als Umschreibung für grotesk empfundene Vorgänge in Gesellschaft und Politik und, wenn die Posse im ländlichen Raum auf- oder durchgeführt wird, als «Provinzposse». Auch wenn an gleicher Stelle noch verniedlichend von «ulkigen Zufällen und unwahrscheinlichen Übertreibungen» geschrieben wird, kann es doch im Zusammenhang mit der Wohler «Poulet-Würstli-Posse» wohl kein Zufall sein, dass dieser Begriff, um das Wort «Comitatus» auf «Posse Comitatus» erweitert, verschiedene locker organisierte Bewegungen beschreibt, die neben anderen, ähnlich unappetitlichen Gedanken auch dem Antisemitismus und der Idee der weissen Überlegenheit nachhängen.

Redaktor Chregi Hansen hat also mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fusion der Spitex soll geprüft werden

Sommer-«Gmeind» in Sarmenstorf

Die Einwohner sind mit den Traktanden des Gemeinderates einverstanden. Alles wurde durchgewunken. Zum Schluss erklärte Gemeinderat Matthias Fricker, wie es um den Beitrag zur Spitex steht.

Es ist ein Novum in Sarmenstorf: Zum ersten Mal fand die «Ortsbürgergmeind» vor der Einwohnergemeindeversammlung statt. «Zumindest wie ich informiert bin», sagt Gemeindeammann Meinrad Baur. Gleich zu Beginn der Versammlung spricht er ...