Auto kollidiert mit Elektroroller

Di, 22. Jan. 2019

Die Strasse musste mehrere Stunden gesperrt werden

Am Donnerstagabend kollidierte ein Autofahrer im Ausserortsbereich mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinett. Dessen Fahrer erlitt schwere Beinverletzungen.

Ein 47-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstag, 17. Januar, um 17.45 Uhr auf der Niederwilerstrasse in Tägerig in Richtung Niederwil. Im Ausserortsbereich kollidierte er mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinettfahrer. Der 36-Jährige erlitt dabei schwere Beinverletzungen und wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Umleitung eingerichtet

Die Unfallgruppe der Kantonspolizei Aargau wurde zur Spurensicherung aufgeboten. Die Strasse musste während der Tatbestandsaufnahme und der Bergung, die bis 23 Uhr dauerte, gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gajic mit starkem Lauf

Laufen: Reppischtallauf in Stallikon ZH

Mit Start und Ziel bei der Schulanlage Loomatt in Stallikon wurde bei nasskaltem Wetter und Temperaturen um den Gefrierpunkt zum bekannten Reppischtallauf gestartet.

Auf der anspruchsvollen Laufstrecke über acht Kilometer (zwei Runden) konnten sich 125 Männer und 43 Frauen klassieren. Bei den Männern lief mit Ronnie Schildknecht einer der besten Triatlethen der Schweiz, der schon mehrfacher Schweizer Meister wurde, in einer starken Zei...