Auto kollidiert mit Elektroroller

Di, 22. Jan. 2019

Die Strasse musste mehrere Stunden gesperrt werden

Am Donnerstagabend kollidierte ein Autofahrer im Ausserortsbereich mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinett. Dessen Fahrer erlitt schwere Beinverletzungen.

Ein 47-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstag, 17. Januar, um 17.45 Uhr auf der Niederwilerstrasse in Tägerig in Richtung Niederwil. Im Ausserortsbereich kollidierte er mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinettfahrer. Der 36-Jährige erlitt dabei schwere Beinverletzungen und wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Umleitung eingerichtet

Die Unfallgruppe der Kantonspolizei Aargau wurde zur Spurensicherung aufgeboten. Die Strasse musste während der Tatbestandsaufnahme und der Bergung, die bis 23 Uhr dauerte, gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sickersteine statt Kies

Die vielen Autos, die auf dem Parkplatz des Sportzentrums Burkertsmatt in all den Jahren abgestellt wurden, haben Spuren im Kiesbett hinterlassen. Die zum Teil tiefen Rillen erschweren unter anderem das Schneeräumen. Nun wird im obersten Teil des Parkplatzes das Kies durch Sickersteine ersetzt.