Ängste abbauen

Di, 08. Jan. 2019

Ziel der lokalen Verankerung ist, in der Bevölkerung das Bewusstsein über die vielfältigen Dienstleistungen und Angebote von Pro Senectute in der Umgebung zu sensibilisieren, damit die mit zunehmendem Alter aufkommenden Ängste und Unsicherheiten abgebaut werden können.

Interessentinnen und Interessenten können sich melden bei Pro Senectute Aargau, Beratungsstelle Bezirk Bremgarten, Paul Walser-Weg 8, 5610 Wohlen, Tel. 056 622 75 12, Mail franziska.schuler@ag.prosenectute.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

GV Raiffeisenbank Zufikon

VR-Präsident Thomas Rüppel (r.) und Roger Angst, Vorsitzender der Bankleitung, präsentierten ein erfreuliches Ergebnis 2018. Mit 35,6 Millionen Franken Eigenkapital ist die Bank gerüstet für Risiken im Immoblienmarkt. An diesem will Raiffeisen mit neuen Dienstleitungen mehr partizipieren.