Wie weiter mit Bärenmatt?

Di, 04. Dez. 2018

Gemeindeverband regionale Alterszentren

Haupttraktdantum an der Abgeordnetenversammlung war der Beschluss über die vom Vorstand vorgeschlagene Variante Sanierung/Neubau Bärenmatt. Die Mehrheit folgte dem Rückweisungsantrag. Die Räte der zehn Verbandsgemeinden sollen sich bis zur nächsten Abgeordnetenversammlung einigen, welche Variante sie ihrer jeweiligen Gemeindeversammlung vorlegen wollen. Ohne Einigung ist die Gefahr gross, dass einzelne Gemeinden ausscheren.

Zudem standen das Budget 2019, die Taxordnung und Vorstandswahlen auf der Traktandenliste. --gla


Zu viele offene Fragen

Gemeindeverband regionale Alterszentren: Abgeordnete wiesen Antrag des Vorstands zurück

Drei Varianten hatte der Vorstand für die Sanierung / den Neubau des Zentrums Bärenmatt ausarbeiten lassen. Das von ihm…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Einen Punkt gewonnen

Volleyball, 1. Liga, Frauen

Lugano II reiste mit nicht weniger als drei Spielerinnen ihres Nationalliga-A-Kaders nach Oberlunkhofen. Lugano liess die Kellerämterinnen die neu erlangte Stärke von Beginn weg spüren. Mit einem schnellen und harten Spiel setzten die Tessinerinnen die Gastgeberinnen arg unter Druck. Doch den Lunkhoferinnen gelang, was in den letzten Wochen nie gelingen wollte: Sie setzten sich mit aller Kraft zur Wehr und liessen sich nicht abhängen.

Das Spie...