Erich Probst ist Kopf des Monats

Di, 04. Dez. 2018

«Sein» FC Muri wurde als vorbildlichster Verein im Kanton ausgezeichnet. In Muri wurde ausserdem der Antrag auf den Bau eines Kunstrasenfeldes angenommen. es war ein sehr erfolgreicher Monat für den Fussballverein aus dem Klosterdorf. Ein Gesicht für diese Erfolge ist der Präsident des FC Muri, Erich Probst (Bild). Aus diesem Anlass hat die Redaktion Probst, der aktuell ebenfalls Gemeindeschreiber von Muri ist, zum Kopf des Monats November gewählt. Als Gemeindeschreiber geht er demnächst in Rente. Dann hat er mehr Zeit, die er in «seinen» FC Muri stecken möchte. --red


Überzeugt, mit Haut und Haar

Erich Probst ist «Kopf des Monats November» – «sein» FC Muri ist ein vorbildlichst geführter Verein

Ohne viel Gegenwehr sagten die Murianer Stimmbürger Ja zum Kredit für ein Kunstrasenfeld samt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Einen Punkt gewonnen

Volleyball, 1. Liga, Frauen

Lugano II reiste mit nicht weniger als drei Spielerinnen ihres Nationalliga-A-Kaders nach Oberlunkhofen. Lugano liess die Kellerämterinnen die neu erlangte Stärke von Beginn weg spüren. Mit einem schnellen und harten Spiel setzten die Tessinerinnen die Gastgeberinnen arg unter Druck. Doch den Lunkhoferinnen gelang, was in den letzten Wochen nie gelingen wollte: Sie setzten sich mit aller Kraft zur Wehr und liessen sich nicht abhängen.

Das Spie...