Der Kirche den Kampf angesagt

Fr, 07. Dez. 2018

Lesung der jungen katholischen Autorin Jacqueline Straub in Muri

Es ist ihr drittes Buch, das die katholische Theologin und Journalistin Jacqueline Straub in der Bibliothek Muri vorstellte. Der Titel: «Kickt die Kirche aus dem Koma – Eine junge Frau fordert Reformen – jetzt». Auf dem Umschlag: die Autorin in Boxhaltung.

Sie ist nicht bereit, als junge Katholikin ihre Kirche aufzugeben. Nach den ersten beiden Büchern zum Thema Frauen und Kirche erhielt Jacqueline Straub viele Rückmeldungen, gerade auch von Jugendlichen, die sich für Glauben und Kirche interessierten, aber keinen adäquaten Zugang dazu fanden.

Einerseits wollte sie in ihrem neuen Buch der jungen Generation aufzeigen, was man in und mit der Kirche tun kann, und andererseits den Älteren Hoffnung geben, dass die Institution…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Folksongs im Bürgisserhus

Am Samstag, 30. März, treten Hitomi Kutsuzawa (Mezzosopran) und Mariam Renno-Boccali (Gitarre) um 20 Uhr im Kulturzentrum Bürgisserhus in Berikon auf. Zu hören sind Folksongs.

Die beiden renommierten Musikerinnen präsentieren in einer intimen Formation Komponisten aus Japan, Italien und Spanien, die sich jeweils vom Volksliederrepertoire ihres Landes tief inspirieren liessen. Die warme Stimme und die virtuose Gitarre bieten bunte und lebhafte Werke dar, die in ihrem musik...