Dem Favoriten ein Bein gestellt

Di, 04. Dez. 2018

Volleyball, 1. Liga: Amriswil II – Lunkhofen 1:3

Lunkhofen gelingt auswärts gegen Amriswil II ein Coup. Das Team hält den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze. Die Favoritenrolle war klar beim Gegner. Doch Lunkhofen wusste damit umzugehen.

Nach sechs absolvierten Spielen können die Kellerämter mit drei Siegen ein solides erstes Fazit ziehen. Mit der klaren Leistungssteigerung gegenüber der letztjährigen Saison konnte man bereits das erste wichtige Saisonziel abhaken. Umso schöner die Tatsache, dass man sogar um den Anschluss an die erweiterte Tabellenspitze kämpfen kann. Dass das Potenzial durchaus vorhanden ist, hatte das Team immer wieder gezeigt. Gegen Amriswil II bekam Lunkhofen also ein weiteres Mal die Gelegenheit, gegen einen Favoriten zu zeigen, zu was man fähig ist, und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tempo 30 im Zentrum?

Villmergen: Der Gemeinderat hat einen entsprechenden Antrag beim Kanton gestellt

Um das Zentrum zu entlasten, möchte der Villmerger Gemeinderat eine 30er-Zone auf der Unterdorf- und der Mitteldorfstrasse einführen.

Chantal Gisler

Jeden Tag fahren etwa 10 000 Fahrzeuge auf der Kantonsstrasse durch Villmergen. Schon seit Längerem verfolgt der Gemeinderat das Ziel, die Kantonsstrasse und den Knotenpunkt vor der katholischen Kirche zu entlasten. Nun hat er beim Kanton einen Ant...