Beliebt und respektiert

Fr, 28. Dez. 2018

Doris Leuthard: Ende der Karriere im Bundesrat

Strahlefrau. Diese Bezeichnung passt. Für die Menschen im Freiamt sowieso. Doris Leuthard war als Bundesrätin beliebt und respektiert – in der ganzen Schweiz. Dies haben die nationalen Umfragen stets bewiesen. Über zwölf Jahre dauerte die Karriere der 55-Jährigen als Bundesrätin. Am 31. Dezember endet diese Phase offiziell. Ein Rückblick in Bildern. --red


Schluss mit Freiamt im Bundesrat

Zwölfeinhalb Jahre war Doris Leuthard im Bundesrat aktiv – ein Rückblick auf ihre Politkarriere

Überraschend kam ihr Rücktritt nicht. Nach zwölfeinhalb Jahren in der Landesregierung zieht sich Doris Leuthard zurück. Während ihrer Zeit im Bundesrat hat sie dem Freiamt so manches Fest ermöglicht.

Annemarie Keusch

«Duschen mit Doris» stand am Anfang. Der Slogan…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit dem Regi-Chor feiern

Gastsängerinnen und -sänger gesucht

Dieses Jahr feiert der Regi-Chor sein 40-jähriges Bestehen. Verschiedene Aktivitäten werden die Mitglieder durch das Jubiläumsjahr begleiten. Der Höhepunkt ist am 9. und 10. November das Jubiläumskonzert.

Hits aus dem Gründungsjahr des Chors sowie Gospel- und Afro-Songs stehen auf dem Konzertprogramm. Daniel Klausner, Peter Bittel, Isabelle Schürmann und Andreas Gmür bilden die Begleitband. Die Gesamtleit...