Beliebt und respektiert

Fr, 28. Dez. 2018

Doris Leuthard: Ende der Karriere im Bundesrat

Strahlefrau. Diese Bezeichnung passt. Für die Menschen im Freiamt sowieso. Doris Leuthard war als Bundesrätin beliebt und respektiert – in der ganzen Schweiz. Dies haben die nationalen Umfragen stets bewiesen. Über zwölf Jahre dauerte die Karriere der 55-Jährigen als Bundesrätin. Am 31. Dezember endet diese Phase offiziell. Ein Rückblick in Bildern. --red


Schluss mit Freiamt im Bundesrat

Zwölfeinhalb Jahre war Doris Leuthard im Bundesrat aktiv – ein Rückblick auf ihre Politkarriere

Überraschend kam ihr Rücktritt nicht. Nach zwölfeinhalb Jahren in der Landesregierung zieht sich Doris Leuthard zurück. Während ihrer Zeit im Bundesrat hat sie dem Freiamt so manches Fest ermöglicht.

Annemarie Keusch

«Duschen mit Doris» stand am Anfang. Der Slogan…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wettbewerb in der Bibliothek

Auch dieses Jahr beteiligt sich die Dorf bibliothek Villmergen am «bookstar»-Projekt. 20 verschiedene Bücher wurden von den Jugendjurys aus den Schulen in Stans, Wetzikon und Fehraltorf ausgewählt. Jugendliche ab 12 Jahren können die ausgewählten Bücher bis zum 30. September lesen und bewerten.

Nach den letztjährigen Erfolgen ist das Villmerger Bibliotheksteam von «bookstar» als originelle Leseförderung überzeugt. Zu gewinnen gibt e...