Ballett nach mexikanischer Art

Di, 04. Dez. 2018

Aufführung vom «Nussknacker» im Junkholz-Schulhaus

Am Samstag fanden in der Aula Junkholz zwei Aufführungen des Balletts «Der Nussknacker» statt. Insgesamt 600 Zuschauer sahen den rund 50 kleinen Tänzerinnen zu.

Die Tanzlehrerin Irlanda Fernandez lebt seit drei Jahren in der Schweiz. Seit 14 Jahren tanzt sie Ballett, sie wurde an der Royal Academy in London und dem Dance Center in Madrid zur Tanzlehrerin ausgebildet. In Wohlen geht die gebürtige Mexikanerin diesem Beruf bei der Migros-Klubschule nach. Die Aufführung vom «Nussknacker» war ihre erste in der Schweiz. 50 ihrer Schülerinnen im Alter von 4 bis 14 Jahren waren im Einsatz.

Alle Kostüme handgemacht

Die Migros-Klubschule war Organisatorin der beiden Aufführungen und hat den Apéro und die Eintritte übernommen. Die Idee, Ausführung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gebr. Matrascia AG, Hägglingen: Besuch am Autosalon

Die Reise an den Autosalon ist für Vincenzo und Giuseppe Matrascia und sein Team seit 27 Jahren Tradition. 43 Autobegeisterte von klein bis gross durften mit Teilnehmerpass und «just drive»-Wasserflasche im Bus Platz nehmen. Sie sahen sich in Genf rund 150 Weltneuheiten, unzählige Fahrzeuge mit innovativer Technologie und PS-gepumpte Supersportler an. Natürlich fehlte es auch nicht an alten Klassikern oder Luxuskarossen. Auf der Rückreise überraschten die Ga...