Zwei Medaillen für Kämpfer, vier für Trainer

Di, 27. Nov. 2018

Kickboxen: EM in Maribor mit fünf Wohlern

Vier Wohler Kämpfer sind an der EM in Maribor gestartet. Zwei kehren mit Medaillen zurück. Andrea Faggiano von Kickboxing Wohlen war als Trainer dabei und coachte die Kämpfer zu total vier Medaillen.

Im Teamwettkampf ist die Schweiz bereits in der 1. Runde gegen Irland mit 10:25 ausgeschieden. Damit bleibt es bei zwei Medaillen für die Wohler Kämpfer. Danylo Mancari und Stefanie Richner holen Bronze. Antonio Lo Prete und Cassandra Fasolo können diesmal kein Edelmetall ergattern. Mit Coach Andrea Faggiano war ein 5. Mitglied von Kickboxing Wohlen in Maribor im Einsatz. Er führte nicht nur Richner und Mancari aufs Podest. Auch die Nicht-Wohlerin Tamara Skopljak konnte unter Faggiano eine Bronzemedaille gewinnen. Michel Decian wurde von Faggiano…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Raser erwischt

Bei einer Tempokontrolle in Rottenschwil wurde ausserorts ein Motorradfahrer mit 161 km/h gemessen. Den Führerausweis ist der Fahrer los. Zudem gibt es eine Untersuchung gemäss dem Raserartikel. Zwei weitere Lenker wurden mit 125 und 115 km/h gemessen. Sie müssen mit einem Ausweisentzug rechnen.