Zu Hause makellos

Di, 06. Nov. 2018

Eishockey, 3. Liga: HC Wohlen Freiamt – SC Reinach 6:2 (2:0, 3:2, 1:0)

Am Samstag empfing der HC Wohlen Freiamt den SC Reinach zum Kantonsderby. Die Wohler blieben ihrer Favoritenrolle treu und siegten mit 6:2. Damit bleiben sie zu Hause weiterhin ohne Punktverlust.

Es ist fast schon Tradition, dass es im Spiel der zwei Aargauer Mannschaften zum Bruderduell kommt. Patrick Siegwart, Spielertrainer des HC Wohlen, und Thomas Siegwart, Trainer des SC Reinach, lassen keine Geheimnisse über die Spieltaktik zu. Dass man sich kennt, war vor allem im ersten Drittel sichtbar. Wohlen nahm zwar das Zepter in die Hand, wurde jedoch durch die defensive Spielweise der Wynentaler neutralisiert. Es dauerte bis zur 10. Minute, bis Brünisholz und Gisler die Wohler mit einem Doppelschlag in Führung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Betonfahrspuren einbauen

Aufgrund der Wetterprognosen wurden durch die Firma Notter AG, Wohlen, am Mittwoch bei den beiden Flurstrassen Reitwald- und Tonächerstrasse die «Betonfahrspuren» eingebaut. Damit die Notter AG, Wohlen, eine hohe Qualität an Tragfähigkeit garantieren kann, dürfen die Betonfahrspuren während mindestens drei Wochen, das heisst bis voraussichtlich 6. April, nicht befahren werden. Auch das Nutzen durch Pferde ist untersagt. Im Anschluss an die Austrocknungszeit ...