Zu Hause makellos

Di, 06. Nov. 2018

Eishockey, 3. Liga: HC Wohlen Freiamt – SC Reinach 6:2 (2:0, 3:2, 1:0)

Am Samstag empfing der HC Wohlen Freiamt den SC Reinach zum Kantonsderby. Die Wohler blieben ihrer Favoritenrolle treu und siegten mit 6:2. Damit bleiben sie zu Hause weiterhin ohne Punktverlust.

Es ist fast schon Tradition, dass es im Spiel der zwei Aargauer Mannschaften zum Bruderduell kommt. Patrick Siegwart, Spielertrainer des HC Wohlen, und Thomas Siegwart, Trainer des SC Reinach, lassen keine Geheimnisse über die Spieltaktik zu. Dass man sich kennt, war vor allem im ersten Drittel sichtbar. Wohlen nahm zwar das Zepter in die Hand, wurde jedoch durch die defensive Spielweise der Wynentaler neutralisiert. Es dauerte bis zur 10. Minute, bis Brünisholz und Gisler die Wohler mit einem Doppelschlag in Führung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die meisten korrekt unterwegs

Villmergen

Die Regionalpolizei führte kürzlich drei Geschwindigkeitskontrollen in Villmergen durch. Die erste war am Freitag, 7. Dezember, von 12.45 bis 14.45 Uhr auf der Hauptstrasse im Ortsteil Hilfikon. Dabei wurden 530 Fahrzeuge erfasst, wovon 41 Fahrer zu schnell unterwegs waren. Der Höchstwert lag bei 72 km/h, erlaubt sind 50.

Einen Tag später, am 8. Dezember, kontrollierte die Polizei von 20 bis 22 Uhr an der Wohlerstrasse. Kontrolliert wurden 203 Fahrzeuge, die h...