Wichtiger Schlussspurt

Di, 06. Nov. 2018

FC Wohlen: Zwei Spiele bis zur Winterpause

Bavois auswärts und Nyon daheim. Die Wohler wollen in den beiden letzten Spielen vor der Pause für etwas Ruhe sorgen.

Das Trainingslager im Februar ist schon gebucht. Der FC Wohlen geht für eine Woche nach Spanien. Damit man dort mit etwas mehr Ruhe arbeiten kann, braucht es noch Punkte. Mit erst drei Siegen und fünf Unentschieden ist Wohlen nur drei Punkte vor einem Abstiegsplatz. «Da muss noch was kommen», sagt Adrian Meyer, sportlicher Leiter beim FC Wohlen. Trainer Piu sagt, er wolle sechs Punkte holen. Die Gegner heissen Bavois (auswärts am nächsten Samstag) und Nyon (Heimspiel am 17. November). «Wir können auf jeden Fall gegen diese Gegner bestehen», so Meyer.

Was geht eigentlich an der Transferfront? Meyer sagt: «Wir sind in Kontakt mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Andere Kinder unterstützen

Sternsinger in Niederwil und Nesselnbach

Das Segnen der Häuser zum Jahresbeginn hat Tradition. Auch dieses Jahr zogen wieder 33 Kinder als Könige verkleidet durch Niederwil und Nesselnbach und überbrachten den Einwohnern den Segen.

Nach einem feinen Zvieri wurden die Kinder eingekleidet und erhielten in der Kirche durch die Pastoralassistentin Esther Holzer den Segen. Anschliessend waren sie in den frühen Abendstunden unterwegs und erfreuten die Besuchten nebst dem Segen...