Wünsche erfüllen

Fr, 30. Nov. 2018

Angetroffen: Claudia Fischer, Urdorf

Zwei Mädchen kommen ins Bistro im «Zentrum Ruedistette». Sie begrüssen Claudia Fischer mit einem Kuss auf die Wange. Die 38-jährige Betreiberin von «Claudias Bistro» und die beiden Mädchen scheinen sich gut zu kennen. «Letzten Sommer war das hier das Kinder-Bistro», lacht Claudia Fischer. Auf dem Dorfplatz sei oft viel Betrieb gewesen. Sie habe für die Kinder immer ein Glas Sirup bereitgehalten. Oder ein Pflaster samt ein paar tröstenden Worten, wenn eines hingefallen war. Ihr Lebenspartner, der mit ihr Shop, Kiosk und Bistro führt, hat hie und da ein Velo geflickt. Alles kostenlos. «Jetzt sind das meine Bistro-Kinder.»

Seit Anfang April führt sie den Betrieb. Ihre Art, mit den Kindern umzugehen, hat ihr Dankesworte der Eltern eingetragen. Danke sagen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für 60 Jahre Blasmusik geehrt

Sepp Hüppi erhält CISM-Medaille

Kürzlich wurde anlässlich des Kantonalen Musiktages in Würenlingen Sepp Hüppi als Aktivmitglied der Musikgesellschaft Dintikon für 60 Jahre Musizieren mit der internationalen CISM-Medaille ausgezeichnet.

Mit 17 Jahren trat Sepp der heimischen Musikgesellschaft Gommiswald in St. Gallen bei und spielte dort während sechs Jahren die Trompete. Als gelernter Bauschlosser trat er 1965 als Mechaniker in die Dienste der SBB, de...