Trinkwasser untersucht

Fr, 16. Nov. 2018

Aufgrund der langen Trockenheit wurden die ersten Trinkwasserproben für dieses Jahr erst im Oktober entnommen. Mit Schreiben vom 5. November unterbreitet das Departement Gesundheit und Soziales in Aarau dem Gemeinderat Besenbüren den Untersuchungsbericht. Dieser hält fest, dass die Resultate der mikrobiologischen Kontrollen den Anforderungen an Trinkwasser gemäss der Hygieneverordnung entsprechen. Die Proben wiesen somit einwandfreie mikrobiologische Qualität auf.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umstrittene Schutzzonen

Fischbach-Göslikon: Grosses Interesse an der revidierten Nutzungsplanung

An die fünfzig Leute wollten aus erster Hand erfahren, wie sich die Gemeinde in den nächsten Jahren entwickeln wird. Der Bauzonenplan gab wenig zu reden, der Kulturlandplan aber schon.

Erika Obrist

Alle 15 bis 20 Jahren überarbeiten die Gemeinden ihre Nutzungsplanung. Weil die Gesetze von Bund und Kanton geändert haben. Weil sich die Gemeinde anders entwickelt hat, als einst angenommen und in ...