Tatverdächtiger in Haft

Di, 06. Nov. 2018

Nach Auseinandersetzung mit Messer in Boswil

Am Dienstagabend konnte eine Patrouille der Regionalpolizei Wohlen am Bahnhof Wohlen einen 19-jährigen Schweizer festnehmen, der dringend verdächtigt wird, am 24. Oktober in Boswil einen 22-Jährigen mit dem Messer verletzt zu haben.

Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten hat gegen den Beschuldigten ein Verfahren wegen versuchter schwerer Körperverletzung eröffnet. Er wird dringend verdächtigt, am 24. Oktober in Boswil bei einer tätlichen Auseinandersetzung einen 22-jährigen Mitbewohner mit einem Messer verletzt zu haben. Tatumstände und Tathergang sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Nach dem Vorfall war der Beschuldigte während fast einer Woche untergetaucht. Am Dienstagabend konnte er aufgrund eines Hinweises kurz vor 22 Uhr am…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mittagstisch für Senioren

Buttwil

Zum ersten gemeinsamen Mittagstisch im neuen Jahr sind alle Seniorinnen und Senioren eingeladen. Auch neue Gäste sind willkommen. Die Teilnehmenden treffen sich am Donnerstag, 17. Januar, 12.15 Uhr, im Restaurant Scheuber. Anschliessend spielen sie einen kleinen Lottomatch. Abmeldungen an Anna Gisler, Tel. 056 664 32 22.