Sanieren oder neu bauen?

Di, 20. Nov. 2018

«Gmeind» in Boswil am 22. November

Den Anforderungen des Lehrplans 21 genügt der Schulraum in Boswil nicht. Der Gemeinderat favorisiert die Variante «Midi» – Erweiterung des Schulraums, plus Sanierung der alten Turnhalle.

Die Anzahl der Schüler steigt. Der Platz wird knapp. «Unsere Schulhäuser sind voll ausgelastet und den geänderten Anforderungen nicht mehr gewachsen», schreibt der Gemeinderat. Hinzu kommt, dass der Lehrplan 21 mehr und andere Räume verlangt. Pro zwei Klassenzimmer braucht es einen Gruppenraum. Unterricht in Gruppen und stufenübergreifend nimmt zu.

Seit Anfang letzten Jahres ist eine Planungskommission Schul- und Gemeindehaus tätig. Im Zentrum ihrer Arbeit standen die alte Turnhalle und der Zwischentrakt, wo heute die Garderoben der alten Turnhalle untergebracht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Weitere Runde für Projekt Bärenmatt

Gemeindeverband Regionale Alterszentren: Die Abgeordneten wiesen die vom Vorstand vorgeschlagene Variante mit Neubau in Widen für Pflegebetten und Alterswohnungen in der Bärenmatt Bremgarten vorläufig zurück. Die Gemeinderäte sollen sich einigen, welche Variante sie den Stimmbürgern vorlegen wollen.