Remise ist verkauft

Fr, 16. Nov. 2018

Auf die Ausschreibung für den Verkauf der bestehenden Remise bei der alten Sammelstelle am Grottenweg sind insgesamt vier Angebote eingegangen. Die Angebote beliefen sich zwischen 5000 und 10 000 Franken. Der Gemeinderat hat den Zuschlag an das höchste Angebot von 10 000 Franken gegeben. Die Remise wird bis Ende Jahr durch den Käufer abgebaut.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eine Erfolgsgeschichte

Zehn Jahre Schnellbus zwischen Bremgarten und Zürich Enge

Seit einer Dekade fährt der Schnellbus der Linie 444. Die Nachfrage stieg seit Einführung um über 50 Prozent auf über 1000 Fahrgäste pro Tag.

Am 4. Mai 2009 war es so weit. Der erste Schnellbus verkehrte zwischen Bremgarten und Zürich Enge und brachte damit das Freiamt näher an Zürich. Das Angebot wird von der Postauto AG im Auftrag der ehemaligen BDWM Transport AG, heute Aargau Verkehr AG...