Rehabilitation und Revanche

Di, 20. Nov. 2018

Handball, 1. Liga: Horgen – Mutschellen 20:28

Nach drei Niederlagen in Folge kehrt der HC Mutschellen auf die Erfolgsspur zurück und gewinnt auswärts bei Horgen/Wädenswil deutlich mit 28:20. Damit gelingt den Freiämtern die Revanche für die knappe Hinspielniederlage.

Zwei Stacheln der Niederlagen sassen beim HC Mutschellen vor der Partie bei den Reserven des B-Ligisten Horgen/Wädenswil besonders tief. Jener vom vergangenen Spieltag, als der Aufsteiger sang- und klanglos beim Freiämter Nachbarn Wohlen verlor, und jener von Mitte September, als der HC Mutschellen den sichergeglaubten Sieg gegen Horgen / Wädenswil in den letzten zehn Minuten aus der Hand gab und die Partie mit 24:25 den Zürchern überlassen musste. Entsprechend heiss auf eine doppelte Wiedergutmachung waren die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Kanzler» sorgt für Skandal

Boswil

Gemeindeschreiber Daniel Wicki hetzt auf seinem Facebook-Konto gegen Flüchtlinge und Sozialhilfeempfänger. Der «Blick» deckt den Skandal auf, der Gemeindeschreiber entschuldigt sich halbherzig, Ammann Michael Weber stellt sich hinter ihn und sieht keinen Handlungsbedarf. Für die Medien in der Schweiz ein gefundenes Fressen, während Tagen wird der Fall hochgekocht.

Gestern Montag wollte sich Wicki gegenüber dieser Zeitung äussern. So weit kommt ...