Ohne Glanz zum Erfolg

Di, 06. Nov. 2018

Volleyball, 1. Liga: TV Lunkhofen – Volley Uster 3:1

Der zweite Sieg im dritten Spiel bedeutet für den TV Lunkhofen einen geglückten Saisonauftakt.

Am Samstag spielte Lunkhofen erstmals gegen einen Bekannten aus der letzten Saison. Zu Gast war mit Volley Uster ein Konkurrent aus dem letztjährigen Abstiegskampf. Nach dem ersten Erfolg gegen Voléro Zürich vor einer Woche hatte «Lunki» Gelegenheit, die Formkurve zu bestätigen. Die Kellerämter starteten souverän in den Startsatz und übten Druck auf den gegnerischen Annahmeriegel aus. Lunkhofen gewann den ersten Satz mit 25:18. Es ging so weiter. Wiederum konnte Lunkhofen schnell ein paar Punkte vorlegen. Doch es kam zu einem Leistungseinbruch beim Heimteam. Nichts funktionierte mehr. Uster hatte leichtes Spiel und holte sich den zweiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der heimliche Star

Motocross Wohlen mit 10 000 Zuschauern, Sandra Keller gewinnt gleich doppelt

Auch wenn das Wetter nur halbwegs mitspielte, so gab es erneut einen gelungenen Grossanlass beim Schloss Hilfikon zu bestaunen. Ein Höhepunkt war Sandra Keller, die einzige Frau in der Kategorie «National MX 1». Sie feierte den Tagessieg.

Stefan Sprenger

Der Speaker redete nur von Sandra Keller. Sie ist 21 Jahre jung, 158 cm gross, kommt aus Schlatt bei Winterthur und ist in der Motocross-Szene ein ...