Ja zu allen Traktanden

Fr, 23. Nov. 2018

Rottenschwil

An der Gemeindeversammlung in Rottenschwil nahmen 35 von total 619 Stimmbürgern teil. Alle Beschlüsse wurden einstimmig angenommen. Es waren dies: 1. Protokoll vom 6. Juni. – 2. Budget 2019 mit einem gleichbleibenden Steuerfuss von 110 Prozent. – 3. Fusion der Zivilschutzorganisationen ZSO Muri-Boswil und ZSO Oberfreiamt zum Gemeindeverband Bevölkerungsschutz und Zivilschutz Freiamt mit gleichzeitigem Anschluss der Kellerämter Gemeinden.

Verglasung auf Pausenplatz ersetzen

Fragen gab es beim Budget zur vorgesehenen Erneuerung der Verglasung beim Pausenplatz. Diese wird notwendig, weil sie nicht mehr der Norm der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) entspricht. Der Ersatz wird voraussichtlich 30 000 Franken kosten und 2019 durchgeführt. Ein Anwesender fragte, ob dies…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Basar-Fieber im ganzen Freiamt

Vor 25 Jahren

70 + A Folgende Ereignisse, Meldungen und Personen waren vor genau 25 Jahren aktuell:

Sparen – aber wie?

Alle müssen sparen, auch die Schule. Deshalb treffen sich die Lehrkräfte des Bezirks Bremgarten in der Kreisschule Mutschellen. Zusammen mit Erziehungsdirektor Peter Wertli diskutieren sie, wo in der Bildung gespart werden kann.

105 Prozent im dritten Anlauf akzeptiert

Die Wohler Stimmbürger sagen im dritten Anlauf deutlich Ja zum Budget mit einem um...