Initiative ist mehr als ein Eigentor

Di, 06. Nov. 2018

Das Völkerrecht regelt das Zusammenleben zwischen Staaten mittels Verträgen. Es bildet die Grundlage für Frieden, Stabilität und Wohlstand, schützt die Grundrechte und -freiheiten der Menschen und ist deshalb für die Schweiz enorm wichtig.

Die Schweiz hat mehrere Tausend internationale Verträge abgeschlossen. Zu denken ist hier an die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK), das Haager Übereinkommen betreffend internationale Kindsentführung, das Lugano-Übereinkommen, das allgemeine Zoll- und Handelsabkommen (GATT) oder auch die bilateralen Verträge zwischen der Schweiz und der EU, um nur wenige wichtige zu nennen. Viele davon sind für unsere Wirtschaft und unseren Wohlstand zentral. Denn als kleines Land sind wir auf eine offene und vernetzte Wirtschaft und somit auch auf stabile…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Zwingli»

Filmtipp des Kinos Rex, Wohlen

Zürich, 1519. Die junge Witwe Anna Reinhart (Sarah Sophia Meyer) lebt ein karges Leben zwischen Furcht vor der Kirche und Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder, als die Ankunft eines Mannes für Aufruhr sorgt: Der Priester Huldrych Zwingli (Max Simonischek) tritt seine Stelle am Zürcher Grossmünster an und entfacht mit seinen Predigten gegen die Missstände der katholischen Kirche heftige Diskussionen. Seine revolutionären Gedanken mach...