Hilfe zur Selbsthilfe

Di, 06. Nov. 2018

Kirchlich regionaler Sozialdienst in den Pastoralräumen Mutschellen und Bremgarten-Reusstal

In einer Pilotphase testeten die Trägergemeinden der beiden Pastoralräume den gemeinsamen Kirchlich regionalen Sozialdienst (KRSD). Jetzt entscheiden die Kirchgemeindeversammlungen über eine Leistungsvereinbarung.

119 Familien und Einzelpersonen suchten zwischen Januar 2016 und März 2018 Beratung in finanziellen, sozialen und rechtlichen Belangen. Die Anzahl der in prekären Lebenssituationen Hilfe suchenden Menschen sei steigend, erklärt die Steuergruppe in ihrem Bericht zum Pilotprojekt. Sie werden über einen längeren Zeitraum von Freiwilligen begleitet. Die kirchliche Sozialarbeit ist eine Ergänzung zur staatlichen Hilfe, übernimmt aber keine staatlichen Aufgaben. Nur in wenigen Fällen kommt es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umfrage: Hat der Gemeinderat Boswil richtig entschieden?

Sollte Daniel Wicki, der Gemeindeschreiber von Boswil, wegen seiner Äusserungen auf Facebook verurteilt werden, wollte ihn die Gemeinde entlassen. Nachdem das Verfahren eingestellt wurde, arbeitet Wicki wieder. Ist das, gemessen an den Äusserungen, so in Ordnung? https://www.bbawa.ch/umfrage/admin/