Gut gerüstet für das Wagnis

Fr, 30. Nov. 2018

Operettenbühne Bremgarten (OBB) setzt mit «Paganini» auf Exklusivität

Die Geschichte des Geigenvirtuosen Niccolò Paganini ist ein selten aufgeführtes Werk von Franz Lehár. Hauptgrund dürfte der Anspruch an Professionalität im Solistenensemble wie im Orchester sein. Die Freiämter Bühne kann diesen erfüllen.

Lis Glavas

Eine ganz besondere Atmosphäre verbreitet sich bei der ersten Information zur neuen Produktion der Operettenbühne. Vorstandsmitglieder lassen ihre mit Anspannung gepaarte Vorfreude spüren. Die Chorproben haben nach den Herbstferien begonnen. Jetzt wird der Verein noch vier Monate schwanger sein mit seinem neuen Kind, das «Paganini» heissen soll.

Künstlerische und finanzielle Herausforderung

Die Probenarbeit des Solistenpaars Daniel Zihlmann und Cecilia Berglund wird im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tanznachmittag

Am Donnerstag, 20. Dezember, findet von 14 bis 17 Uhr der Tanznachmittag im Hotel Bahnhof in Dottikon statt. Die «Old Boys» werden für gute Stimmung sorgen.


Auskunft bei Mägi Vock: 056 622 57 83.