Günstige Gelegenheit nutzen

Di, 06. Nov. 2018

Versammlung der katholischen Kirchgemeinde am 13. November

1,6 Millionen Franken beantragt die Kirchenpflege für die Erneuerung der Werkleitungen der Liegenschaften. 118 000 Franken kostet die Instandsetzung der Räumlichkeiten der Jubla.

Die Gelegenheit ist günstig, weil die Stadt ab kommendem März die Infrastrukturanlagen in der unteren Altstadt ersetzen wird. Bei den Werkleitungen sind sämtliche Rohrleitungen enthalten wie Trinkwasser, Abwasser, Fernwärme und Gas sowie Kabel für Strom, Telefon, Internet und Kabelfernsehen. Alle Kosten der Bauarbeiten im Bereich der öffentlichen Strassenparzellen inklusive Instandstellung oder Ersetzen von Hausanschlussleitungen bis zur Parzellengrenze werden von der Stadt und vom Fernheizungsprojekt der AEW Energie AG getragen.

Die katholische…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die meisten korrekt unterwegs

Villmergen

Die Regionalpolizei führte kürzlich drei Geschwindigkeitskontrollen in Villmergen durch. Die erste war am Freitag, 7. Dezember, von 12.45 bis 14.45 Uhr auf der Hauptstrasse im Ortsteil Hilfikon. Dabei wurden 530 Fahrzeuge erfasst, wovon 41 Fahrer zu schnell unterwegs waren. Der Höchstwert lag bei 72 km/h, erlaubt sind 50.

Einen Tag später, am 8. Dezember, kontrollierte die Polizei von 20 bis 22 Uhr an der Wohlerstrasse. Kontrolliert wurden 203 Fahrzeuge, die h...