Evelyne Binsack im Kantiforum

Di, 06. Nov. 2018

Die Grenzgängerin und Extremsportlerin Evelyne Binsack berichtet am 9. November um 20.15 Uhr im Kantiforum über ihre unendlich vielen Erfahrungen am Limit.

Was Willenskraft bedeutet, zeigte Evelyne Binsack der Welt während ihrem 484-Tage-Abenteuer «Expedition Antarctica» von 2006 bis 2008. Dieses führte die Extremsportlerin auf 25 000 Kilometern durch 16 verschiedene Länder auf vier verschiedenen Kontinenten von der Schweiz bis an den Südpol: Zuerst per Fahrrad von zu Hause aus bis zum Südzipfel Chiles. Dann weiter zu Fuss und ohne Aussenunterstützung mit Ski und Schlitten durch den kältesten Kontinent der Welt, die Antarktis, bis sie den am weitesten entfernten Punkt der Erde erreichte.

Als eine der ersten Frauen Europas absolvierte Evelyne Binsack die Ausbildung zur diplomierten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kontrollinstanzen fehlen

Am 25. November stimmen wir über das Referendum gegen die gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten ab. Das Referendum wurde aber nicht etwa ergriffen, um Versicherungsbetrüger zu decken. In diesem Punkt sind sich alle Parteien und Verbände einig. Versicherungsbetrug ist ein Verbrechen und gehört aufgeklärt. Und für die Aufklärung von Versicherungsbetrug soll es auch die Möglichkeit geben, Versicherte zu überwachen. Wobei...