Das Eichhörnchen sammelt Punkte

Di, 06. Nov. 2018

Fussball, 1. Liga Promotion: Breitenrain – Wohlen 0:0

Mittelmässig gespielt und nicht verloren. Der FC Wohlen findet in Breitenrain den Weg zum Tor viel zu selten. «Wir waren mit den Gedanken nicht da», sagt Trainer Piu.

Stefan Sprenger

«Uhuere Gigu-Mätsch.» Ein älterer Zuschauer im Stadion «Spitz» ist genervt und bringt in schönster Berner Manier seine Gefühle zum Ausdruck. Die 90 Minuten quälten die 250 Zuschauer und machten nur selten Spass. Beide Teams überzeugen zwar mit grossem Kämpferherzen und viel Engagement, doch beide Mannschaften leisten sich viele zu viele Fehlpässe. Die Offensivaktionen sind deshalb rar.

Die Macht des Unterbewusstseins

Torgefahr aus dem Freiamt? Es gibt nur drei nennenswerte Aktionen: im ersten Durchgang ein Weitschuss von Giovanni La Rocca. In der zweiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nach Cup-Erfolg gibts ein Heimspiel

Eishockey, Cup: Meinisberg II – Wohlen 1:5

Der HC Wohlen Freiamt ist nach wie vor im interkantonalen Cup des Berner Verbandes vertreten. In der 2. Runde gewannen die Freiämter auswärts gegen Meinisberg II. Morgen Samstag ist Wohlen wieder im Einsatz.

Die Wohler liessen in der Tissot-Arena in Biel gegen Meinisberg II nichts anbrennen. Im ersten Drittel gingen die Freiämter durch Brünisholz mit 1:0 in Führung. Sulser konnte diese im zweiten Drittel ausbauen. In ...