Zorro aus dem Wald

Fr, 12. Okt. 2018

Wie schön, direkt am Wald zu wohnen. Ein Grundstück ohne Zaun, Büsche und Bäume als lebendes Bühnenbild. Ein Trampelpfad vom Wald in den Garten, mein ganz privater Biketrail. Davon habe ich immer geträumt. Und von Rosen rund um einen sattgrünen Rasen.

Der Rosentraum verpuffte rasch. Eines Morgens waren all die herrlichen Knospen weg. Nicht verblüht, nicht geknickt, einfach weg. Ratzekahl. Wie mit dem Messer gekappt. Nicht geklaut, sondern abgefressen. Von Rehen geäst. Hoffentlich genossen sie die zarten Delikatessen wenigstens mit Verstand.

Erst lag ich mit dem Feldstecher auf dem Bett und starrte in den Garten, aber irgendwann wurde es dunkel und ich müde. Dann besorgte ich mir eine Wildtierkamera und konnte den Übeltäter identifizieren. Wie ich dem Reh da so beim Fressen zusah, also…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Führung im Kloster-Museum

Die nächste öffentliche Führung im Museum Kloster Muri findet am Sonntag, 21. April, um 14 Uhr statt. Anhand Exponate erlebt der Besucher die Geschichte des im Jahr 1027 von den Habsburgern gestifteten Klosters Muri. Eine beeindruckende Zeitgeschichte von der Reformation bis hin zur Vertreibung des Ordens und der Auflösung des Klosters 1841.

Die Führerinnen und Führer freuen sich auf neugierige zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Treffpunkt ist beim Besucherz...