Ungebrochene Schaffenskraft

Fr, 19. Okt. 2018

Berikon: Otto Dürst zeigt seine neuen Bilder und stellt sein Buch «Quergedachtes» vor

Bilder, die in den letzten beiden Jahren entstanden sind, zeigt Otto Dürst in seiner Mini-Galerie ab morgen Samstag. Zudem präsentiert der Querdenker mit Pinsel und Schreibzeug sein neuestes Buch.

Erika Obrist

«Es macht mir immer noch Spass, Erlebtes, Gedanken und Gefühle in Bildern festzuhalten», erzählt Otto Dürst. «Die Ideen gehen mir noch lange nicht aus», fügt er, der am nächsten Sonntag 84 Jahre alt wird, lachend an.

Seine Schaffenskraft ist ungebrochen. Seine Leidenschaft fürs Malen ebenso. Rund 40 Werke, die in den letzten beiden Jahren entstanden sind, sind ab morgen Samstag in seiner Mini-Galerie an der Reinenstrasse 10 in Berikon zu bestaunen. Es sind Werke, die von der grossen Vielfalt des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Keine Pflästerli-Politik betreiben»

Villmergen: Interview mit Gemeinderat Renato Sanvido zur geplanten Sportplatzsanierung

Die Sportanlage Badmatte – Heimat des FC Villmergen – genügt den Anforderungen schon länger nicht mehr. Sie soll jetzt saniert und ausgebaut werden. Kostenpunkt: 4,9 Millionen Franken. «Wir nehmen mit diesem Projekt unsere Verantwortung wahr», sagt der zuständige Gemeinderat.

Chregi Hansen

Am nächsten Freitag stimmen die Villmerger über die Sanierung und den...