Ueli Hess verabschiedet

Di, 30. Okt. 2018

Diakon Ueli Hess wurde im Rahmen des feierlichen Hochamtes zum Synesiusfest verabschiedet. Mit dem Kirchenpflegepräsident der Pfarrei St. Nikolaus, Cornel Wick, würdigten die reformierte Pfarrerin Corinne Dobler, Cäcilia Stutz, Assistentin der Pastoralraumleitung, und Katechetin Sandra Eisenring seine Persönlichkeit und sein Wirken. Ueli Hess leitete acht Jahre die Kirchgemeinden Bremgarten und Hermetschwil und fünfeinhalb Jahre den Pastoralraum Bremgarten-Reusstal, den er mit viel Herzblut und Einsatz errichtete. Am 30. November geht er in Pension. Er wird ins Tessin ziehen.


Seelsorger mit Herz und Seele

Pastoralraumgottesdienst mit Verabschiedung von Diakon Ueli Hess

Während dem feierlichen Hochamt zum Synesiusfest würdigten Pfarrerin Corinne Dobler, Katechetin Sandra Eisenring und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Die Jungs sind Kämpfernaturen»

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: Herzogenbuchsee – Wohlen (So, 14.30 Uhr) – Wohlen-Präsident Martin Laubacher im Interview

Handball Wohlen spielt das zweite Jahr in Folge gegen den Abstieg. Präsident Martin Laubacher äussert sich zur aktuellen Situation und zur Zukunft des Teams.

Josip Lasic

Martin Laubacher, wie haben Sie die bisherige Saison erlebt?

Martin Laubacher: Eigentlich positiv, aber die vielen Verletzten und die ewigen Absenzen bereiteten mir etwas S...