Russische Trouvaillen in Boswil

Fr, 05. Okt. 2018

Am Samstag können die Besucher in der Alten Kirche eine Reise in die russische Spätharmonik geniessen. Im Schlusskonzert präsentiert die Orchesterakademie für Laienmusiker, unter der Leitung der Dirigentin Anne-Cécile Gross, die Resultate der intensiven Arbeit.

Die drei Komponisten, deren Werke im Zentrum der Akademiewoche stehen, sind eng miteinander verbunden. Rubinstein war Dozent von Tschaikowsky. Der wiederum empfahl Ippolitow-Iwanow für die Stelle als Direktor des Moskauer Konservatoriums. Ippolitow-Iwanow war dann einer der Kompositionsdozenten von Glière.


«Russische Trouvaillen»: Samstag, 6. Oktober, 19.30 Uhr, Alte Kirche Boswil. Orchester der Orchesterakademie Boswil, Rosa Elvira Sierra (Sopran), Anne-Cécile Gross (Leitung). Eintritt frei, Kollekte.

www.kuenstlerhausboswil.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der glorreiche Heimsieg

Pfingstlauf: Markus Joho von der LR Wohlen feiert Überraschungssieg – Nnur wenige Schüler dabei

826 Teilnehmer, Traum-Wetter und einheimische Siege: Der 53. Pfingstlauf in Wohlen war eine Klasse für sich. «Einer der schönsten Pfingstläufe aller Zeiten», meint LR-Wohlen-Legende Chabi Burkart. Der 84-Jährige ist glücklich über den Tag – doch auch enttäuscht, dass nicht mehr Schüler aus Wohlen den Weg an den Friedensbaum ge...