Russische Trouvaillen in Boswil

Fr, 05. Okt. 2018

Am Samstag können die Besucher in der Alten Kirche eine Reise in die russische Spätharmonik geniessen. Im Schlusskonzert präsentiert die Orchesterakademie für Laienmusiker, unter der Leitung der Dirigentin Anne-Cécile Gross, die Resultate der intensiven Arbeit.

Die drei Komponisten, deren Werke im Zentrum der Akademiewoche stehen, sind eng miteinander verbunden. Rubinstein war Dozent von Tschaikowsky. Der wiederum empfahl Ippolitow-Iwanow für die Stelle als Direktor des Moskauer Konservatoriums. Ippolitow-Iwanow war dann einer der Kompositionsdozenten von Glière.


«Russische Trouvaillen»: Samstag, 6. Oktober, 19.30 Uhr, Alte Kirche Boswil. Orchester der Orchesterakademie Boswil, Rosa Elvira Sierra (Sopran), Anne-Cécile Gross (Leitung). Eintritt frei, Kollekte.

www.kuenstlerhausboswil.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Straffen Zeitplan eingehalten

Die Sanierung der Allmendstrasse wird heute Abend abgeschlossen

Derzeit ist die neue Eishalle nur über Umwege erreichbar. Für das grosse Eröffnungsfest vom 20. und 21. Oktober kann aber wieder der gewohnte Weg gewählt werden. Die Arbeiten auf der Allmendstrasse werden termingerecht beendet.

Chregi Hansen

Es war ein Wettrennen gegen die Zeit. Für die umfangreichen Bauarbeiten auf der Allmendstrasse im Bereich zwischen Sorenbühl- und Mattenhofweg standen nur ger...