Pleite gegen Schlusslicht

Di, 23. Okt. 2018

Fussball, 2. Liga: Mutschellen – Frick 1:3 (0:1)

Mutschellen misslingt die Heimspiel-Derniere des Jahres gehörig. Der Tabellenletzte Frick gewinnt das Spiel absolut verdient mit 1:3.

Mutschellen zog einen der schwächeren Abende der letzten Zeit ein. Ungewohnt viele Fehlpässe sorgten immer wieder für Ballverluste. Zudem fehlte es für einmal an der offensiven Durchschlagskraft. Chancen konnten sich die Einheimischen während der gesamten 90 Minuten kaum erspielen. Und als dann der Ball endlich im Netz zappelte – Luca Merendino traf mittels Heber – schrieb man bereits die 91. Minute. Der Zeitpunkt für ein letztes Aufbäumen war viel zu spät.

Noch zwei Auswärtsspiel
Auf der anderen Seite zeigte sich der FC Frick top eingestellt mit einer Fünferabwehr. Blitzschnell schaltete man jeweils bei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«ConBrio» singt in der Aula

Zwei Auftritte in Oberwil-Lieli

Das achtköpfige Gesangsensemble ConBrio vom Mutschellen lädt am 24. und 25. November zu zwei Konzerten in die Aula Falter Oberwil-Lieli ein.

ConBrio heisst im Grunde «mit Schwung und Feuer». Mit viel Empathie und gesanglichem Einfühlungsvermögen singen die acht Männer dieses stimmlich ausgewogenen Gesangsensembles aus einem Repertoire so anspruchsvoll wie vielfältig: Die besten Lieder der «Comedian Harmonists»...