Noch fehlen genug Kinder

Fr, 12. Okt. 2018

In Benzenschwil soll ab dem Schuljahr 2019/2020 an einer Tagesschule unterrichtet werden

Die erste bis dritte Klasse können die Benzenschwiler Kinder in ihrem Schulhaus absolvieren. Nachher müssen sie nach Merenschwand. Ein Verein will nun dafür sorgen, dass die Schulzeit in Benzenschwil um mindestens ein Jahr verlängert wird. Eine Tagesschule ist in Planung.

Annemarie Keusch

Es ist ein langer Weg, den die beiden Initianten der Tagesschule Benzenschwil hinter sich haben. Vor drei Jahren starteten Kevin Vaes und Martin Thomann das Projekt. Mittlerweile ist ein siebenköpfiger Vorstand im Einsatz. Mit dabei sind auch Beatrice Schaub und Daniela Reding. Sie sind diesen Frühling dazugestossen, als die entscheidenden Schritte bevorstanden. Im Juni wurde der Verein offiziell gegründet, im Juli…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern

Buntes Sommerkonzert der «Klosterspatzen»

Bereits seit ein paar Wochen hat sich der Kinder- und Jugendchor «Klosterspatzen» gesanglich auf die Sommertage eingestimmt. Die Sängerinnen und Sänger haben unter der Leitung von Theres Meienberg ein buntes Sommerkonzert einstudiert. Sie sind bereit und freuen sich auf ihren Auftritt am 23. Juni um 16 Uhr im Dachsaal der Pflegi Muri.

«Spatzenband» begleitet den Chor

Mit verschiedenen Musikstilen und Interpr...