Mit übergrosser Rüeblitorte

Di, 02. Okt. 2018

«Trachtetanzlüüt Chloschterdorf Muri» bei Waldshuter Chilbi

Zwölf Erwachsene und sechs Kinder der «Trachtetanzlüüt Chloschterdorf Muri» nahmen an der Waldshuter Chilbi teil.

Jährlich wird im deutschen Waldshut die Beendigung der Belagerung der Stadt durch die Eidgenossen im Jahr 1468 gefeiert. Zum Umzug werden auch immer Gruppen aus dem Aargau und anderen Kantonen eingeladen. Wegen des 550-Jahr-Jubiläums waren dieses Jahr 17 Kantone zum Mitwirken am Umzug dabei. Die «Trachtetanzlüüt», alle in Freiämter Trachten, fuhren von Muri Richtung deutsche Grenze. Im Anhänger von Präsident Ruedi Halter waren neben dem Vereins-Logo die übergrosse Rüeblitorte und dazu passende «Fahrzeuge».

Vier der Murianer Kinder durften beim Umzug an der Spitze der Aargauer Vertretung, unmittelbar vor…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Neues von der Linde Frieda: Sie wird nun doch nicht schon im August in die Badi Bremgarten verpflanzt. man gewährt ihr noch etwas Zeit auf beziehungsweise im Kornhausplatz. Sie soll noch nicht gezügelt werden, solange sie noch fast vollständig «im Saft» ist. Gemäss Nachbar Silvano De Matteis soll ihr auch eine Homepage gewidmet werden. Schliesslich gilt sie nun in der Unterstadt als «Friedenslinde».


Die Gehörlosen hatten an der Premiere des Juge...