Kuh hat Langeweile

Di, 16. Okt. 2018

Am Mittwoch, 24. Oktober, um 15 Uhr erzählt Nina Seidel die Geschichte der Kuh Liselotte, welche sich schrecklich langweilt. Alle Kinder, ab drei Jahren, denen es auch gelegentlich langweilig ist, sind in der Zentrumsbibliothek Mutschellen willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert zirka 20 Minuten. Damit die Kinder der Geschichte ganz in Ruhe lauschen können, dürfen sich die Eltern in der Kaffee-Ecke gerne einen Kaffee gegen einen Unkostenbeitrag genehmigen und dort ungestört plaudern oder sich bei den Erwachsenenmedien nach Lust und Laune umschauen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

ERGEBNIS DER UMFRAGE

«4. Säule» ist wichtig

Unter dem Dachverband KISS sind mittlerweile schweizweit 14 Genossenschaften damit beschäftigt, ihr Modell «die 4. Vorsorgesäule» bekannter zu machen. Es geht um Geben und Nehmen von Leistungen jeglicher Art. Abgegolten werden die Leistungen mit Zeitgutschriften für das Recht, bei Bedarf gleich viel Zeit in Anspruch zu nehmen. Wir haben die Leserschaft gefragt, ob sie dieses bargeldlose Vorsorgemodell wichtig finden. 60 Prozent s...