Geheimtipps statt Blockbuster

Fr, 12. Okt. 2018

Filmclub startet in die neue Saison

Der Filmclub Bremgarten geht in seine 16. Saison. Mit einem erneut bunten Kinoprogramm und neuen Gesichtern im Vorstand.

Mit dem Dokumentarfilm «Köhlernächte» eröffnet der Filmclub am 18. Oktober seine neue Saison. Bereits zum 16. Mal dürfen sich Filmbegeisterte auf ein abwechslungsreiches Kinoprogramm freuen, das wie gewohnt weniger auf Blockbuster als auf Geheimtipps setzt. So zeigt der Filmclub in der ersten Saisonhälfte die Spielfilme «Denial», «Pride», «Maudie», «Captain Fantastic» und «C’est la vie!». Am 8. November wird neben der starbesetzten Satire «The Party» auch ein Kurzfilm zweier Aargauer Maturandinnen gezeigt, die dem Publikum nach der Ausstrahlung ihres Werks Red und Antwort stehen.

Mit «WEIT: Ein Weg um die Welt» eröffnet der Filmclub…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Buchtaufe nicht öffentlich

Der Villmerger Guido Steinmann hat ein Buch geschrieben mit dem Titel «Erzfreunde» (siehe Ausgabe vom Dienstag). Im Bericht wird erwähnt, dass die Buchtaufe am kommenden Mittwoch, 14. November, auf der Habsburg stattfindet. Diese Taufe ist aus Platzgründen nicht öffentlich, sondern nur für eingeladene Gäste. Dieser Hinweis fehlte im Artikel.