Ein ungewöhnlicher Protest

Di, 09. Okt. 2018

Zwei Filme im Kino Mansarde in Muri

Ein brisantes englisches Gerichtsurteil im Fall eines an Leukämie erkrankten Jugendlichen und die unkonventionelle Lösung für das Problem eines Dorfes in der Normandie sind die Themen in den nächsten Filmen des Kinos Mansarde in Muri.

Der 17-jährige Adam (Fionn Whitehead) leidet an Leukämie. Eine Bluttransfusion könnte sein Leben retten, doch diese wird von ihm und seinen Eltern aus religiöser Überzeugung (Zeugen Jehovas) abgelehnt. Fiona Maye (Emma Thompson), eine Richterin am Obersten Gericht in London, soll diesen Fall untersuchen und entscheiden, ob die lebensrettende Massnahme auch gegen den Willen der Familie angeordnet werden darf.

Bei ihrem Besuch im Krankenhaus trifft sie in Adam einen geistreichen jungen Mann, der zunächst fest entschlossen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Neues von der Linde Frieda: Sie wird nun doch nicht schon im August in die Badi Bremgarten verpflanzt. man gewährt ihr noch etwas Zeit auf beziehungsweise im Kornhausplatz. Sie soll noch nicht gezügelt werden, solange sie noch fast vollständig «im Saft» ist. Gemäss Nachbar Silvano De Matteis soll ihr auch eine Homepage gewidmet werden. Schliesslich gilt sie nun in der Unterstadt als «Friedenslinde».


Die Gehörlosen hatten an der Premiere des Juge...